Haus- und Grundbesitzerverein
Augsburg und Umgebung e.V.
Zeugplatz 7
86150 Augsburg

Tel. 0821 345270
» E-Mail schreiben

Datenschutz

Datenschutzerklärung zur Website von Haus & Grund Augsburg - www.hugaugsburg.de

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO):

Haus- und Grundbesitzerverein Augsburg und Umgebung e.V.
vertreten durch den Vorstand Herrn Jürgen Neißl, Konrad-Adenauer-Allee 1 in 86150 Augsburg
Zeugplatz 7
86150 Augsburg
Tel 0821 345270
Fax 0821 3452727
Mail
Web www.hugaugsburg.de

(weiteres s. Impressum dieser Webseite)


2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a. Aufrufen unserer Website

Beim Aufrufen unserer Website www.hugaugsburg.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zu einer automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer- URL)
  • verwendeter Browser und gegebenenfalls das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers

b. Die genannten Daten werden von uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und Systemstabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

c. Weitergehende personenbezogene Daten verarbeiten wir nach folgender Maßgabe zu nachstehenden Zwecken:

cc 1. Einwilligung (Art. 6 Abs. 1a DS-GVO)

Eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke (z. B. Zusendung unseres Newsletters) erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben z.B. auch per E-Mail nach Anklicken des Bestätigungslinks.

cc 2. Vertragliche oder vorvertragliche Pflichten (Art. 6 Abs. 1b DS-GVO)

Personenbezogene Daten werden durch uns verarbeitet, wenn deren Angabe erforderlich ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen wie zum Beispiel der Begründung und Verwaltung Ihrer Vereinsmitgliedschaft, die Bearbeitung Ihrer Anfragen betreffend unserer mitgliedschaftsbezogenen Angebote, die uns persönlich, schriftlich, oder auf sonstigem Wege wie z.B. über unser Webseiten-Kontaktformular, erreichen. Die Zwecke der Datenverarbeitung richten sich nach dem konkreten Vertrag (z. B. Vereins-Mitgliedschaft oder, Dienst-, Kauf-, Liefervertrag) und können unter anderem Auswertungen, Beratung sowie die Durchführung von weiteren Aktionen umfassen.

cc 3. Gesetzliche Vorgaben (Art. 6 Abs. 1c DS-GVO)

Aufgrund rechtlicher Verpflichtung erfolgt eine Datenverarbeitung z.B. für Zwecke der Betrugs- und Geldwäscheprävention, Erfüllung steuerrechtlicher Kontroll- und Meldepflichten und der Auskunft an Behörden.

cc 4. Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1f DS-GVO)

Zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten erfolgt darüber hinaus eine Datenverarbeitung für bestimmte Zwecke nach vorheriger Interessenabwägung, z.B. zur Sicherstellung des Hausrechts, Wahrung rechtlicher Ansprüche, Aufklärung von Straftaten, Ermittlung von Ausfallrisiken, optimierten Produktentwicklung, optimierten Kundenansprache zu Werbezwecken, optimierten Bedarfsplanung oder zur Sicherstellung der Datensicherheit.


3. Weitergehende Datenverarbeitung bei Nutzung unserer Internetangebote

a. Kontaktformular

Unter Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse können Sie Kontakt mit uns aufnehmen. Die über unser Kontaktformular aufgenommenen Daten werden wir nur für die Bearbeitung von Anfragen, die durch das Kontaktformular eingehen, verwenden. Nach Bearbeitung der Anfrage werden die erhobenen Daten gelöscht, falls dem nicht gesetzliche Regelungen entgegenstehen.

b. Mitgliedsantrag online

Für den Online-Aufnahmeantrag für Ihre Mitgliedschaft in unserem Verein benötigen wir die folgenden Informationen: Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Geburtstag, Ihre verbindliche Antragserklärung sowie die gewünschte Zahlungsart und gegebenenfalls Ihre Kontoinformationen. Die Beitrittserklärung wird wirksam mit Erhalt einer Aufnahmebestätigung. Die Daten verwenden wir zur Bearbeitung Ihrer Mitgliedschaft im Verein und für postalische Werbung (z. B. das Zusenden von unseren Prospekten) im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse. Einer solchen Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken können Sie jederzeit unter den unten angegebenen Kontaktdaten widersprechen. Beim Vereinsaustritt werden die personenbezogenen Daten gelöscht, soweit sie nicht zur Abwicklung des Mitgliedschaftsverhältnisses des Vereins benötigt werden und dem nicht gesetzliche Regelungen entgegenstehen.

c. Registrierung Downloaddienste

Für die Registrierung eines zeitlich begrenzten Zugriffs auf die exklusiv für unsere Mitglieder angebotenen Downloads benötigen wir die folgenden Informationen: Ihren Namen, Ihre Anschrift und ob Sie Mitglied bei „Haus- und Grundbesitzerverein Augsburg und Umgebug e.V.“ sind. Die Daten verwenden wir zur Durchführung der Download-Anmeldung und für postalische Werbung (z. B. das Zusenden von unseren Prospekten) im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse. Einer solchen Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken können Sie jederzeit unter den unten angegebenen Kontaktdaten widersprechen.


4. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken findet nicht statt, soweit dies nicht gesetzlich gestattet ist.

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sogenannten „Auftragsdatenverarbeitungs-Vertrages“ beauftragen, geschieht dies auf der gesetzlichen Grundlage des Art. 28 DSGVO.


5. Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellten und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o. ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.
Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session- Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits auf unserer Website waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebots für Sie auszuwerten. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite durch Sie automatisch zu erkennen, dass sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der berechtigten Interessen Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder dass stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.


6. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung personenbezogener Daten nach Art. 17 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 18 DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DS-GVO. Beim Auskunfts- sowie beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG.


7. Widerruf von Einwilligungen

Eine erteilte Einwilligung im Sinne von Art. 6 Abs. 1a DS-GVO können Sie uns gegenüber gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit widerrufen. Der Zusendung unseres Newsletters können Sie auch durch Anklicken des Abmeldelinks im Newsletter widersprechen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Widerruf erst für die Zukunft wirkt.


8. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder soweit sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.


9. Beschwerderecht

Im Rahmen von (Art. 77 DS-GVO i. V. m. § 19 BDSG). haben Sie ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde.


10. Pflicht zur Bereitstellung von Daten

Sie müssen nur diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Begründung, Durchführung und Beendigung eines Vertrags erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Sollten Sie uns die notwendigen Informationen und Unterlagen nicht zur Verfügung stellen, dürfen wir die von Ihnen gewünschte Geschäftsbeziehung nicht aufnehmen oder fortsetzen.


11. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselung die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256-Bit-Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit-Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3-Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftritts verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schlüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.


12. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vor-gaben kann es in der Zukunft notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter www.hugaugsburg.de von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.